Klang

In der heutigen Zeit verbinden wir Klang meist mit Musik, die anregend wie auch beruhigend wirken kann, je nach Musikstück. In alten Kulturen wie in Tibet spielte der Klang eine zentrale Rolle bei der Förderung der Gesundheit und bei der Meditation.

 

Durch die Belastungen des täglichen Lebens wie Stress, Hektik, Lebensumstände verlieren wir uns und das Wohlergehen unseres Körpers oft aus den Augen. Wir nehmen unsere Umgebung nur noch bruchstückhaft wahr, ganz zu schweigen von unserem Körper. Der Rücken zwickt, das Knie sticht, aber das geht ja wieder vorbei und das ist gut so. Diese ersten Anzeichen einer Disharmonie, mit der uns unser Körper wachrütteln will, dass hier etwas nicht rund läuft, übersehen wir, da wir schließlich Wichtigeres zu tun haben. Meist ärgern wir uns noch, dass der Körper nicht so will wie wir gerne wollten, dabei weist er nur auf Überbelastungen oder andere Spannungen im Körper hin. Erst wenn der Körper sich gravierend meldet, sind wir bereit und oft gezwungen, ihm mehr Aufmerksamkeit zu schenken und ihm eine Auszeit zu gönnen. Wenn wir aber lernen, frühzeitig auf unseren Körper zu hören, ist es nicht mehr nötig, dass er rebelliert.      

 

Durch die harmonischen Klänge der Klangschalen, Gongs und Zimbeln wird der Körper wieder in seine Harmonie geführt. Gönne Dir eine Auszeit von Deinem Alltag und Deinen alltäglichem Gedankenkarussell. Durch das Lauschen von sphärischen Klängen ist dies möglich. Durch die meditativen Klänge wird ein Klangteppich erzeugt, auf dem Du Dich tragen lassen kannst. Durch die Vibrationen der Klangschalen, Gongs und Zimbel wird Dein Körper in einen tiefen Entspannungszustand geführt, in dem die Regenerationskräfte Deines Körpers aktiviert werden und Du Energie für Deine täglichen Herausforderungen tanken kannst. Der Alttagstress fällt von Dir ab und Du kannst eintauchen in die wunderbare Welt des Klangs. 


Klang Anwendung

Die Anwendung besteht aus einem kurzem Vorgespräch, ggf. einer Klangvorarbeit (Klangmassage bestimmter Zonen wie Rücken, Knie,  Schulter/Nacken), der Klangsitzung und einer Nachruhe. Alles zusammen dauert ca. 60-70 min.

 

Du liegst bequem zugedeckt auf dem Rücken. Es werden 9 Klangschalen gespielt, wobei sich 3 Schalen auf Deinem Körper befinden, die Restlichen stehen um Deinem Körper herum verteilt. Die Klangschalen werden nach einem bestimmten Muster nach Walter Häfner angeschlagen, das auf der Blume des Lebens beruht.

 

Zusätzlich werden Zimbel, Glocke und Gongs eingesetzt, um einen meditativen Klangteppich zu kreieren, von dem Du Dich tragen lassen kannst. Nach Verhallen des Klang kannst Du noch ein wenig ruhen und langsam zurück ins Hier und Jetzt finden. 

Klang Reise

Bei der Klangreise wird eine Gruppe von Personen bespielt. Alle liegen bequem und zugedeckt auf Yogamatten im Halbkreis um die aufgebauten Klangschalen. Außerdem kommen wie bei der Einzelanwendung Glocke, Zimbel und Gongs zum Einsatz, die während der Reise nach dem Muster der Blume des Lebens angespielt werden.

 

Die Reise dauert ca. 60 min mit kurzer Einleitung und Nachruhe. Auch hier hat jeder Teilnehmer nach dem Verstummen des Klanges Zeit, langsam wieder bei sich anzukommen. 


Wirkung

Da unser Körper aus 70% Wasser besteht, breiten sich die Schallwellen der Klangschalen im Körper aus, wodurch Spannungen und Blockaden gelöst werden können. Durch die Vibrationen des Klangs lässt Dein Körper die Anspannungen los, die Regenerationskräfte des Körpers werden aktiviert. Stress und innere Unruhe fallen ab und Entspannung und Gelassenheit stellen sich ein, so dass wir wieder die schönen Dinge des Lebens sehen und genießen können.

Positive Wirkung auf Körper, Geist und Seele durch Tiefenent-spannung:

 

- Stressabbau

- besserer Schalf

- Regeneration

- Gelassenheit ("bessere Nerven")

- Energie auffüllen

- Lockerung der Muskulatur

- ...

 

Laß Dich in die Welt des Klang entführen und spüre die positiven Wirkungen auf Deinen Körper, Geist und Seele!


Hinweis: die Anwendungen ersetzt keinen Arztbesuch