Fühl Dich wohl in Deiner Haut!

In meinem Studio  biete ich Klang-, Ohrenkerzenanwendungen sowie Wellnessfußmassagen an. Diese Anwendungen bringen Dich raus aus Deinem Alltagsstress und entführen Dich in die Welt der Entspannung. Sowohl der Klang, die Fußmassage als auch die Ohrenkerzen bringen Dich in einen tiefen Entspannungszustand, so dass Dein Körper herunterfahren und seine Regenerationskräfte wieder aktivieren kann. So tankst Du neue Energie für Deine täglichen Herausforderungen!  Mehr Informationen über die von mir angebotenen Anwendungen findest Du auf den nächsten Seiten.

 

Namasté!  

Christina

Klanganwendungen

Es werden 9 Klangschalen mit anderen Instrumenten wie Gong, Zimbel und Glocke gespielt, die Dich in eine Wolke von meditativen Klängen einhüllen. So können Dein Körper und Geist runterfahren und Du wirst auf eine wunderschöne Reise voller Entspannung mitgenommen.

Gesicht und Nacken

Bei der Edelstein-Balance®-Gesichts- und Nackenmassage mit Kieferbalance kannst Du durch das Zusammenspiel von Edel-steinen, Klang und Duft während der Massage tief abtauchen und Dich in der Entspannung regenerieren.

 

Ohrenkerzen

Durch das leise Knistern der brennenden Ohrenkerze, dem lieblichen Duft von Bienenwachs und Kräutern und der wohligen Wärme, die sich ausbreitet, taucht Dein Körper in einen Entspannungszustand ein.

Jin Shin Jyutsu

Jin Shin Jyutsu Physio-Philosophie ist eine jahrhundertealte Kunst aus Japan zur Harmonisierung von Körper, Geist und Seele.  Ähnlich wie bei der Akupressur und der Akupunk-tur wird beim Jin Shin Jyutsu mit den Energiebahnen im Körper gearbeitet.  Wenn die Energie frei fließen kann, geht es uns körperlich wie seelisch gut. 

Balance your feet

Bei der Wellness-Edelstein-Fußmassage werden bestimmt Zonen am Fuß über leichten Druck aktiviert, so dass Dein Körper runterfahren und sich entspannen kann. Die Massage wird mit Edelsteinölen durchgeführt, die mit ätherischen Ölen angereichert sind.

 


Mir gefällt die Vorstellung, das Leben als Fluß zu sehen, auf dem wir alle in einem Boot treiben. Es erinnert mich an einen schönen Sommertag am Wasser mit einer leichten Brise. Relaxed im Boot zu liegen, sich die Sonne auf den Bauch scheinen lassen und das sanfte Schaukeln des Wassers genießen: Sich treiben lassen.

 

Aber leider sieht das Leben nicht immer so aus. Bei Regen oder Sturm (z.B. Stress, körperliche und seelisches Ungleichgewicht) wird's ungemütlich im kleinen Boot. Was jetzt?

 

Gedanken ziehen wie Gewitternwolken auf: Was wenn Du kennterst? Oder ins Wasser fällst? Verkrampft umklammert man den Bootsrand und sucht nach einem Ast am Uferrand, wobei das Gleichgewicht im Boot sehr instabil wird.

 

Durch natürliche Anwendungen wie Klang, Fußmassage, Ohrenkerzen oder Jin Shin Jyutsu können wir wieder in unsere Balance gelangen und lernen, das Gleichgewicht in unserem Boot zu halten, wenn dunkle Wolken am Hoizont aufziehen.